Büro- und Industriegebäude
Z- Werkzeugbau
A-Dornbirn

Das Hybride Gebäude ging aus einem Wettbewerb hervor den Johannes Kaufmann GmbH gewonnen haben.

Nach außen tritt es in einem einheitlichem Erscheinungsbild in Form einer profilierten und gelochten Metallfassade auf. Es soll ein Gebäude für alle Mitarbeiter sein und keine Unterscheidung zwischen Fertigung und Büro machen. Dabei wurde ein Konstruktionssystem für das gesamte Gebäude verwendet. Durch das offene Konzept wird das Miteinander gefördert und Halle und Büro werden durch visuelle Verbindungen miteinander verschmolzen. 

 

Mehr Informationen:

http://www.jkarch.at/projekt/z-werkzeugbau-gmbh-dornbirn

© R A D O N  PHOTOGRAPHY – Norman Radon