Sanierung Uhland Gymnasium_D-Tübingen

Das Uhland Gymnasium ist eine der ältesten Schulen in Deutschland. 

Der denkmalgeschützte Altbau wurde nun unter der Leitung vom Hochbauamt Tübingen behutsam saniert und modernisiert. 

Neben vieler anderer Maßnahmen erhielten beispielsweise die Klassenzimmer eine Lüftung über nur dezent sichtbare Lüftungsschlitze in den Fensterrahmen. Das zu niedrige Geländer der Treppenanlage wurde durch ein Stahlseilgeflächt ohne größere Eingriffe normgerecht umgebaut.

Im Hinterhof der Schule entstand ein Pausenhof mit Aktivflächen und Aufenthaltsqualität.

© R A D O N  PHOTOGRAPHY – Norman Radon